Rote Beete Suppe

Diese russische Suppe enthält die gesunde rote Beete und steckt voller Mineralstoffe und Vitamine.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)
310 kcal
16%
Kalorien
20 g
27%
Fett
4 g
6%
Eiweiß
25 g
13%
Kohlenhydrate

Zutaten

2
Personen
250
g
rote Beete
200
g
Kartoffeln
1
Stück
rote Zwiebel
1
Zehe
Knoblauch
1
EL
Olivenöl
500
ml
Gemüsebrühe
80
ml
Kokosmilch
2
EL
Sesamsamen
1
Prise
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Schritt
Rote Beete und Kartoffeln schälen und würfeln. Die Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.
Schritt
Das Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch glasig braten. Kartoffeln und rote Beete hinzugeben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Ca. 25 min. köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.
Schritt
Kokosmilch hinzugeben und mit einem Mixer cremig pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Schritt
Die Sesamsamen trocken anrösten, über die Suppe geben und servieren.
Kartoffeln Knoblauch Kokosmilch Rote Beete Sesam Zwiebel

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren

rote linsen suppe mit kokosmilch

Rote Linsen-Suppe mit Kokosmilch

Rote Linsen sind nicht nur gesund, sondern auch besonders fettarm.
Mehr erfahren
Süßkartoffel-Kichererbsen-Salat

Süßkartoffel-Kichererbsen-Salat

Süßkartoffeln, Brokkoli und Paprika – ein wahrer Vitamin-Booster. Die Kichererbsen liefern gute Proteine und sorgen für eine lange Sättigung.
Mehr erfahren
Schnelle Blumenkohlsuppe in einem Topf

Schnelle Blumenkohlsuppe

Blumenkohl ist ein oft unterschätztes Gemüse. Dabei enthält er Vitamine B und C, die besonders gut fürs Bindegewebe sind.
Mehr erfahren
Knusprige Ofenkartoffeln mit Hummus-Dip

Knusprige Ofenkartoffeln mit Hummus-Dip

Selbst gemachter Hummus enthält deutlich weniger Fett und Zucker als die Variante aus dem Supermarkt.
Mehr erfahren