Österreichische Frittaten-Suppe

Eine österreichische Tradition ist die Pfannkuchensuppe. Sie benötigt etwas Vorlaufzeit, ist dafür aber umso leckerer.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)
230 kcal
12%
Kalorien
15 g
20%
Fett
5 g
7%
Eiweiß
19 g
10%
Kohlenhydrate

Zutaten

2
Personen
500
ml
Gemüsebrühe
100
ml
Hafermilch
50
g
Dinkelmehl
5
g
Sojamehl
2
EL
Olivenöl
1
Handvoll
Schnittlauch gehackt
0.25
TL
Backpulver
1
Prise
Salz

Zubereitung

Schritt
Milch, Mehl, Backpulver und eine Prise Salz in einer Schüssel mit einem Schneebesen zu einem Teig verarbeiten.
Schritt
Etwas Öl in die Pfanne geben und den Pfannkuchenteig darin portionsweise ausbacken, ca. 2 min. pro Seite.
Schritt
Den Pfannkuchen mind. 4 Stunden auskühlen lassen.
Schritt
Zum Servieren die kalten aufrollen und in feine Streifen schneiden. Die Gemüsebrühe erhitzen und die Pfannkuchen in die Brühe geben. Mit Schnittlauch bestreuen und servieren.
Dinkel Hafermilch

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren

burrito bowl

Burrito Bowl

Erlebe die Fülle von Aromen und Texturen in dieser Burrito Bowl, die eine harmonische Balance zwischen Herzhaftigkeit und Frische bietet.
Mehr erfahren
mediterran Ofengemüse ohne Kartoffeln

Mediterranes Ofengemüse ohne Kartoffeln

Ein Klassiker der schnellen und gesunden Veggie-Küche ist unser leckeres Ofengemüse. Die Kichererbsen geben der Mahlzeit einen wahren Proteinkick.
Mehr erfahren
ingwer- zitronen wasser

Ingwer-Zitronen Wasser zum Abnehmen

Ingwer-Zitronen-Wasser kann also nicht nur dabei helfen, unser Immunsystem zu stärken, sondern auch den Stoffwechsel und die Fettverbrennung anregen.
Mehr erfahren
Fitnessquark in Gläser

Fitnessquark

Zimt, nicht nur die kalorienarme und vor allem leckere Alternative zu Zucker, sondern auch eine gute Unterstützung bei der Gewichtsabnahme!
Mehr erfahren