Spaghetti Carbonara vegan

Spaghetti Carbonara ganz ohne Speck?

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)
750 kcal
38%
Kalorien
30 g
40%
Fett
26 g
37%
Eiweiß
75 g
38%
Kohlenhydrate

Zutaten

2
Personen
1
EL
Olivenöl
100
g
Räuchertofu
0.5
Stück
Zwiebel
200
g
Dinkelspaghetti
60
g
Cashewnüsse
240
ml
Sojamilch
0.5
TL
Misopaste
2
EL
Haferflocken
1
Zehe
Knoblauchzehe
1
EL
gehackte Petersilie
1
Prise
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Schritt
Die Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten.
Schritt
Den Tofu klein würfeln. Das Öl erhitzen und den Tofu kurz scharf und knusprig anbraten. Zur Seite stellen und aus der Pfanne nehmen.
Schritt
Die Cashews mit der Milch, Hefeflocken, Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer in einen Mixer geben und cremig pürieren.
Schritt
Die Soße in die Pfanne geben und ca. 3 min. erwärmen. Bei Bedarf etwas Sojamilch hinzugeben. Die Nudeln, Tofu und gehackte Petersilie unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.
Cashewnüsse Dinkel Haferflocken Knoblauch Sesam Sojamilch Tofu

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren

Patros Salat in Schüssel

Patros Salat

Dieser leichte Salat ist griechisch inspiriert und perfekt für warme Sommertage.
Mehr erfahren
Süßkartoffel Curry Bowl

Süßkartoffel Curry

Ein aromatisches Curry für alle Liebhaber der indischen Küche. Voller gesunder Fette aus der Kokosmilch und Vitamin-A reicher Süßkartoffel.
Mehr erfahren
Chia Eierkuchen mit Kaffee und Honig

Chia Eierkuchen

Hiermit kann man Kinder von den guten Eigenschaften der Chiasamen profitieren lassen!
Mehr erfahren
Haferflocken Brot auf einem schwarzen Brett

Haferflocken Brot mit Magerquark

Oft ist herkömmliches Brot mit unnötigen Aromen, einfachem Weizen, Zucker und Zusatzstoffen versehen.
Mehr erfahren