logo
Keine Kommentare

Sommerliche Tomatensuppe

Rezept von:
Manuela Lenuweit
Letzte Aktualisierung: 7. September 2022

Diese Suppe schmeckt besonders in den Sommermonaten, wenn unsere Tomaten wunderbar reif sind. Sie ist als leichtes Abendessen oder auch als Vorspeise geeignet.

Nährwerte
Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)
150 kcal
8%
Kalorien
11 g
15%
Fett
3 g
4%
Eiweiß
5 g
3%
Kohlenhydrate

Weitere Nährwerte

Vitamin A
367
μg
Vitamin B₂
0.1
mg
Vitamin C
38
mg
Kalzium
100
mg
Eisen
1.9
mg
Zink
0.5
mg
Selen
2.9
mg
vegan
20 Minuten

Zutaten

2
Personen
1
EL
Olivenöl
0.5
Stück
Zwiebel
2
Zehe
Knoblauchzehen
600
g
gehackte Tomaten
80
ml
Gemüsebrühe
1
EL
Tomatenmark
0.5
TL
Paprikapulver
50
ml
Kokosmilch
1
Prise
Salz & Pfeffer

Galerie

Tags

Knoblauch Kokosmilch Tomaten Zwiebel

Zubereitung

Schritt
Zwiebeln und Knoblauch fein hacken.
Schritt
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch glasig braten. Tomaten und Gemüsebrühe zugeben und ca. 10 min. köcheln lassen.
Schritt
Den Topf vom Herd nehmen und mit Tomatenmark, Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Mit einem Pürierstab cremig mixen.
Schritt
Die Suppe wieder in den Topf geben und die Kokosmilch einrühren. Auf die gewünschte Temperatur erwärmen und servieren.
salat rechts

Mache jetzt den GRATIS Stoffwechsel-Test, finde heraus, warum du nicht abnimmst und erhalte deine perfekte Lösung in unter 2 Minuten!

stoffwechsel test abnehmen 02
Zum Stoffwechsel-Test
kostenlos & ohne Registrierung

Kommentare

Es gibt momentan keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bewertung:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbilder von anderen Nutzern

This error message is only visible to WordPress admins

Error: No connected account.

Please go to the Instagram Feed settings page to connect an account.

Ähnliche Rezepte

vegane asia pfanne
Vegane Asia Pfanne
0 Bewertungen

Traditionell wird das Gericht in einer Wok-Pfanne zubereitet, doch auch in einer normalen Pfanne kannst du mit knackigem Gemüse und aromatischen Gewürzen ein alltagstaugliches vegane Mittagessen zaubern. Ingwer und Koriander sind dazu wahre Immun-Booster!

Cremige Polenta im Schoss mit Petersilie
Cremige Polenta
0 Bewertungen

Polenta besteht aus Maismehl und enthält damit die Hälfte an Kalorien wie Nudeln und Reis. Sie ist gut bekömmlich und damit besonders für Menschen mit Darmbeschwerden geeignet.

Gulasch vegan
Gulasch vegan
0 Bewertungen

Gulasch ist ein wahrer Klassiker und funktioniert auch ganz wunderbar vegan. Die Jackfrucht ersetzt das Rindfleisch und macht eine echt gute Figur dabei. Deutlich weniger Fett und Kalorien – dazu eine tolle Konsistenz.

salat linksAlle anzeigen