Mango Curry India

Mango mal anders – als Zutat im Curry sorgt sie für eine süßlich-fruchtige Note und natürlich eine große Portion Vitamin A.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)
650 kcal
33%
Kalorien
23 g
31%
Fett
17 g
24%
Eiweiß
85 g
43%
Kohlenhydrate

Zutaten

2
Personen
150
g
Reis
1
Stück
Zwiebel
1
Stück
Karotte
1
Stück
Paprika
1
EL
Kokosöl
400
ml
Kokosmilch light
1
TL
Currypulver
1
TL
gelbe Currypaste
150
g
Brokkoli
0.5
Stück
Mango
200
g
Tofu
1
Stück
Frühlingszwiebel
1
TL
Ingwerpulver
1
Prise
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Schritt
Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten.
Schritt
Das Kokosöl in einem Wok erhitzen. Zwiebel, Karotte und Paprika in Streifen schneiden. Gemüse in die Pfanne geben und anbraten. Currypaste und Currypulver dazugeben und gut verrühren.
Schritt
Mit Kokosmilch ablöschen und kurz aufkochen. Ca. 10 min. köcheln lassen.
Schritt
Den Tofu würfeln und in die Pfanne geben. Brokkoli zugeben und ca. 3 min. köcheln lassen. Die Mango in Streifen schneiden und kurz mitköcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Sojasauce und Ingwer abschmecken.
Schritt
Die Frühlingszwiebel in Streifen schneiden und über das Curry geben. Mit dem Reis servieren.
Brokkoli Frühlingszwiebeln Ingwer Karotte Kokosmilch Kokosöl Mango Paprika Reis Tofu Zwiebel

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren

Kartoffelküchlein

Kartoffelküchlein

Kartoffeln sind ein oft vergessenes Superfood.
Mehr erfahren
Pilz Risotto in einem Schoss

Cremiges Pilz-Risotto

Dieses Pilz-Risotto lässt keine Wünsche offen. Vegane Sahne wird meist aus Hafer oder Soja hergestellt.
Mehr erfahren
Blaubeer-Protein-Smoothie

Blaubeer-Protein-Smoothie

Wenig Zeit am Morgen? Dieser Smoothie strotzt vor Eiweiß und eignet sich perfekt nach dem Training, um die Muskeln zu regenerieren.
Mehr erfahren
Heiß & Kalt Bowl

Heiß & Kalt Bowl

Süße kalte Früchte auf warmem Porridge – ein wahrer Frühstücks-Traum.
Mehr erfahren