Veganes Rührei mit Tofu

Eine tolle Alternative zum klassischen Rührei: es steckt voller Proteine aber ohne die gesättigten Fette, die sich in Eiern finden.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)
360 kcal
18%
Kalorien
26 g
35%
Fett
25 g
36%
Eiweiß
5 g
3%
Kohlenhydrate

Zutaten

0
Personen
1
Stück
Zwiebel
1
Zehe
Knoblauch
300
g
Tofu
2
EL
Olivenöl
0.5
TL
Kurkumapulver
1
EL
Sojasauce
10
g
frische Petersilie
1
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Schritt
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und mit der Petersilie fein hacken.
Schritt
Den Tofu mit einer Gabel krümelig drücken.
Schritt
Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne in Olivenöl glasig dünsten. Kurkuma und Tofu hinzugeben und ca. 5 min anbraten.
Schritt
Die Petersilie unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Knoblauch Kurkuma Tofu Zwiebel

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren

rote linsen suppe mit kokosmilch

Rote Linsen-Suppe mit Kokosmilch

Rote Linsen sind nicht nur gesund, sondern auch besonders fettarm.
Mehr erfahren
Gebackenes-Blaubeer-Porridge

Gebackenes Blaubeer-Porridge

Haferbrei kennen die meisten nur aus dem Topf – doch auch gebacken eignet es sich perfekt als sättigendes Frühstück.
Mehr erfahren
Cremige Kürbis-Pasta

Cremige Kürbis-Pasta

Kürbis ist unser liebstes herbstliches Saisongemüse. Er lässt sich vielseitig einsetzten und glänzt in diesem Fall als cremige Kürbis-Sauce.
Mehr erfahren
panckake mit käse

Käse Pancake

Lade den Duft von frisch gebratenem Käse in deine Küche ein mit diesen herzhaften Käse-Pancakes.
Mehr erfahren