Kartoffelküchlein

Kartoffeln sind ein oft vergessenes Superfood.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)
380 kcal
19%
Kalorien
14 g
19%
Fett
7 g
10%
Eiweiß
50 g
25%
Kohlenhydrate

Zutaten

2
Personen
500
g
Kartoffeln
1
Stück
Karotte
35
g
Dinkelmehl
2
Stück
Frühlingszwiebeln
1
EL
gehackte Petersilie
1
EL
Olivenöl
1
Prise
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Schritt
Die gewaschenen Kartoffeln und Möhren ungeschält gar kochen. Abgießen und abkühlen lassen. Die Kartoffeln pellen und mit der Möhre zu Brei stampfen.
Schritt
Den Brei in eine Schüssel geben. Die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden und mit den Gewürzen und dem Mehl in die Schüssel geben. Zu einem Teig vermischen.
Schritt
Aus der Kartoffelmasse Bällchen formen, in etwas Mehl wälzen und flach drücken, sodass Küchlein entstehen.
Schritt
Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und bei mittlerer Hitze auf jeder Seite ca. 4 min. ausbacken. Warm servieren.
Dinkel Frühlingszwiebeln Karotte Kartoffeln

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren

Pasta Mexicana in einem Topf mit Gabel

Pasta Mexicana

Pasta – Pasta Mexicana. Kidneybohnen, Mais und Chili geben diesem Gericht den klassisch mexikanischen Touch.
Mehr erfahren
exotischer obstsalat

Exotischer Obstsalat

Das perfekte Sommerfrühstück! Etwas Südsee-Feeling auf deinem Teller mit exotischen Früchten und Kokosnuss.
Mehr erfahren
Gulasch vegan

Gulasch vegan

Gulasch ist ein wahrer Klassiker und funktioniert auch ganz wunderbar vegan.
Mehr erfahren
pizzateig aus thunfisch und mozzarella

Pizzateig aus Thunfisch und Mozzarella

Überrasche deine Geschmacksknospen mit einem einzigartigen Pizzateig aus Thunfisch und Mozzarella.
Mehr erfahren