Bärlauch-Suppe

Bärlauch – oder auch wilder Knoblauch – gibt dieser Suppe ein wundervolles Aroma und eine schöne Farbe.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)
320 kcal
16%
Kalorien
24 g
32%
Fett
4 g
6%
Eiweiß
23 g
12%
Kohlenhydrate

Zutaten

2
Personen
1
EL
Olivenöl
0.5
Stück
Zwiebel
1
Zehe
Knoblauchzehe
50
g
Bärlauch
250
g
Kartoffeln
500
ml
Gemüsebrühe
200
ml
Kokosmilch
1
Prise
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Schritt
Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Kartoffeln schälen und würfeln. Den Bärlauch grob stückeln.
Schritt
Das Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch glasig braten. Die restlichen Zutaten in den Topf geben und aufkochen. Ca. 25 min. köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.
Schritt
Mit einem Pürierstab cremig mixen. Warm servieren.
Bärlauch Kartoffeln Knoblauch Kokosmilch Zwiebel

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren

mediterran Ofengemüse ohne Kartoffeln

Mediterranes Ofengemüse ohne Kartoffeln

Ein Klassiker der schnellen und gesunden Veggie-Küche ist unser leckeres Ofengemüse. Die Kichererbsen geben der Mahlzeit einen wahren Proteinkick.
Mehr erfahren
Spinat-Sahne-Nudeln

Spinat-Sahne-Nudeln

Sahnenudeln in vegan? Geht das? Na klar!
Mehr erfahren
Gemüse Puffer mit Chia Samen

Gemüse-Puffer mit Chiasamen

Die Gemüse Puffer eignen sich auch gut für unterwegs, denn sie schmecken nicht nur warm, sondern auch kalt!
Mehr erfahren
Asiatische Pancakes

Asiatische Pancakes

Eine asiatische Tradition in veganer Variante. Schnell, einfach und voller guter Probiotika aus fermentiertem Kimchi.
Mehr erfahren