Spinat-Sahne-Nudeln

Sahnenudeln in vegan? Geht das? Na klar!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)
500 kcal
25%
Kalorien
13 g
17%
Fett
20 g
29%
Eiweiß
70 g
35%
Kohlenhydrate

Zutaten

2
Personen
200
g
Dinkelnudeln
200
g
Tiefkühlspinat
1
EL
Olivenöl
1
Stück
Zwiebel
2
Zehe
Knoblauchzehen
125
ml
Sojasahne
50
ml
Sojamilch
1
EL
Dinkelmehl
1
EL
Hefeflocken
1
Handvoll
Basilikum
1
TL
Gemüsebrühepulver
1
Prise
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Schritt
Pasta nach Packungsanleitung zubereiten.
Schritt
Knoblauch und Zwiebeln fein hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und beides glasig braten.
Schritt
Das Mehl, Hefeflocken, Gemüsebrühepulver und Hafersahne einrühren und aufkochen lassen. Den Spinat hinzugeben und köcheln lassen, bis er aufgetaut ist.
Schritt
Die Spinatsoße mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf die Pasta geben und servieren.
Dinkel Hefe Knoblauch Sojamilch Spinat Zwiebel

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren

Quark mit warmen Zimtpflaumen

Quark mit warmen Zimtpflaumen

Vegane Alternativen gibt es mittlerweile für fast Alles – und jetzt auch für unsere Lieblings-Quarkspeisen.
Mehr erfahren
Power-Frühstück

Power-Frühstück

Dieses Frühstück sind nicht nur schön aus, sondern schmeckt auch herrlich frisch und fruchtig.
Mehr erfahren
Bohnen-Reis-Topf

Bohnen-Reis-Topf

Ein mexikanisch angehauchter Eintopf, der wirklich immer gelingt und jedem schmeckt.
Mehr erfahren
Gefüllte Zucchini

Gefüllte Zucchini

Ein leckeres, schnell zubereitetes Ofengericht.
Mehr erfahren