logo
Keine Kommentare

Vegane rote Linsensuppe

Rezept von:
Manuela Lenuweit
Letzte Aktualisierung: 22. Februar 2022

Linsensuppe ist ein klassiker der indischen und türkischen Küche. Rote Linsen sind eine tolle vegetarische Proteinquelle, die lange sättigt und dazu noch viele verdaaungsfördernde Ballaststoffe enthält. Das perfekte leichte Abendessen.

Nährwerte
Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)
220 kcal
11%
Kalorien
5 g
7%
Fett
16 g
23%
Eiweiß
33 g
17%
Kohlenhydrate

Weitere Nährwerte

vegan
30 Minuten

Zutaten

2
Personen
5
Stk
Cocktailtomaten
1
Zwiebel
20
g
Ingwer
1
Knoblauchzehe
1
Bund
Koriander
150
g
Sojajoghurt
1
TL
Butter
100
g
rote Linsen
400
ml
Gemüsebrühe
6
g
Tandoori
1
Prise
Kräutersalz
1
Prise
Pfeffer

Galerie

Tags

Ingwer Knoblauch Linsen Tomaten Zwiebel

Zubereitung

Schritt
Tomaten waschen und halbieren.
Schritt
Zwiebel klein würfeln.
Schritt
Ingwer, Knoblauchzehe und Koriander hacken.
Schritt
Butter in einem Topf erhitzten. Zwiebeln und Knoblauch andünsten und anschließend mit Gemüsebrühe ablöschen.
Schritt
Tomaten, Linsen und Ingwer in den Topf geben und ca. 20 Min. köcheln lassen.
Schritt
Mit Tandoori, Kräutersalz und Pfeffer nach Belieben würzen und die Suppe pürieren.
Schritt
Joghurt mit Koriander vermengen und nach Belieben salzen/pfeffern.
Schritt
Joghurt/Korianderdip zur Suppe dazu servieren.
salat rechts

Mache jetzt den GRATIS Stoffwechsel-Test, finde heraus, warum du nicht abnimmst und erhalte deine perfekte Lösung in unter 2 Minuten!

stoffwechsel test abnehmen 02
Zum Stoffwechsel-Test
kostenlos & ohne Registrierung

Kommentare

Es gibt momentan keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bewertung:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbilder von anderen Nutzern

This error message is only visible to WordPress admins

Error: No connected account.

Please go to the Instagram Feed settings page to connect an account.

Ähnliche Rezepte

rote linsen curry mit kokosmilch
Rote Linsen-Curry mit Kokosmilch
0 Bewertungen

Linsen sind eine tolle vegane Proteinquelle. Besonders die rote Variante kocht sehr schnell und sorgen in Kombination mit der Kokosmilch für eine cremige Konsistenz. Kreuzkümmelpulver hilft bei der Verdauung von Hülsenfrüchten und rundet das Curry geschmacklich ab.

karotten erdnuss suppe
Karotten-Erdnuss-Suppe
0 Bewertungen

Ein leckeres Gericht adaptiert aus der afrikanischen Küche, das an kalten Tagen von innen wärmt. Hergestellt aus einfachen und nahrhaften Zutaten, eine wahre Wohltat.

Gemüse Puffer mit Chia Samen
Gemüse Puffer mit Chiasamen
0 Bewertungen

Die Gemüse Puffer eignen sich auch gut für unterwegs, denn sie schmecken nicht nur warm, sondern auch kalt!  Dose auf, Puffer rein und fertig ist das Essen für unterwegs. 

salat linksAlle anzeigen