Kaiserschmarrn mit Rosinen

Fluffiger Kaiserschmarrn am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen. Wenn du keine Rosinen magst, kannst du diese auch gerne weglassen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)
700 kcal
35%
Kalorien
17 g
23%
Fett
20 g
29%
Eiweiß
107 g
54%
Kohlenhydrate

Zutaten

2
Personen
200
g
Dinkelmehl
250
g
Hafermilch
2
Stück
Bananen
4
EL
Rosinen
2
TL
Backpulver
0.5
TL
Natron
2
EL
Kokosöl
0.5
TL
Zimt
1
TL
Apfelessig

Zubereitung

Schritt
Die Banane mit einer Gabel zerdrücken.
Schritt
1 EL Kokosöl schmelzen.
Schritt
Banane, Öl und Milch cremig aufschlagen und den Essig hinzugeben.
Schritt
Mehl, Backpulver, Natron und Zimt vermischen und unter die feuchten Zutaten rühren.
Schritt
1 EL Kokosöl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen.
Schritt
Den Teig für 4 min. in der Pfanne stocken lassen. Den Pfannkuchen wenden und weitere 3 min. backen lassen.
Schritt
Den Pfannkuchen in kleine Stücke zerteilen.
Schritt
Die Rosinen einrühren und warm servieren.
Banane Dinkel Kokosöl Rosinen Zimt

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren

pancake mit lachs

Pancakes mit Lachs

Gönn dir und deinen Lieben eine besondere Mahlzeit, mit diesen herzhaften Lachs-Pancakes.
Mehr erfahren
Süßkartoffelsuppe mit knusprigen Erdnüssen

Süßkartoffelsuppe mit knusprigen Erdnüssen

Erdnüsse sind mit 25 g Eiweiß auf 100 g deutlich proteinreicher als andere Nüsse.
Mehr erfahren
Asia-Pfanne süß-sauer

Asia-Pfanne süß-sauer

Süß-sauer ist ein klassisch asiatischer Geschmack.
Mehr erfahren
Kürbis Risotto Rezept

Kürbis-Risotto Rezept

Risotto ohne Käse? Na klar! Dieses vegane Risotto ist genauso cremig und lecker! Es enthält gesunde Fette, sowie Vitamine durch das frische Gemüse.
Mehr erfahren