Kürbis-Risotto Rezept

Risotto ohne Käse? Na klar! Dieses vegane Risotto ist genauso cremig und lecker! Es enthält gesunde Fette, sowie Vitamine durch das frische Gemüse.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)
475 kcal
24%
Kalorien
26 g
35%
Fett
12 g
17%
Eiweiß
47 g
24%
Kohlenhydrate

Zutaten

2
Personen
200
g
Kürbis (Hokkaido)
100
g
Karotten
100
g
Pilze
2
EL
Olivenöl
100
g
Naturreis
10
g
Petersilie
40
g
Kürbiskerne

Zubereitung

Schritt
Den Kürbis entkernen und in kleine Stücke schneiden, die Möhren und Pilze ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
Schritt
Das Olivenöl in einem größeren Topf erhitzen und das Gemüse mit Salz und Pfeffer anbraten.
Schritt
Den Reis in den Topf geben und kochendes Wasser darauf schütten, sodass der Inhalt ca. zur Hälfte bedeckt ist.
Schritt
Ca. 30 min köcheln lassen und immer wieder etwas Wasser hinzugeben, wenn es aufgesogen wurde. Regelmäßig rühren.
Schritt
Wenn das Risotto gar ist die Petersilie hinzugeben und mit den Kürbiskernen getoppt servieren.
Kürbis Möhren Pilze Reis Risotto

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren

Leckeres Hänchen Gulasch in einem Topf auf einem Tisch

Hähnchen Gulasch

Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit diesem herzhaften Hähnchen-Gulasch!
Mehr erfahren
Ein Glas selbst gemachter grüner Shake, im Hintergrund ist ein weitere Shake und beide stehen auf einer grauen Oberfläche.

grüner Shake

Entdecken Sie die Frische dieses grünen Shakes - ein leichter und erfrischender Genuss mit nur 110 Kalorien pro Portion!
Mehr erfahren
Haferflocken Cookies aufeinander gestapelt

Saftige Hafer-Kekse

Du hast mal wieder Lust auf etwas Süßes? Oder möchtest mit deinen Kindern oder Enkeln backen?
Mehr erfahren
Gemüse Puffer mit Chia Samen

Gemüse-Puffer mit Chiasamen

Die Gemüse Puffer eignen sich auch gut für unterwegs, denn sie schmecken nicht nur warm, sondern auch kalt!
Mehr erfahren