Kürbis-Risotto Rezept

Risotto ohne Käse? Na klar! Dieses vegane Risotto ist genauso cremig und lecker! Es enthält gesunde Fette, sowie Vitamine durch das frische Gemüse.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)
475 kcal
24%
Kalorien
26 g
35%
Fett
12 g
17%
Eiweiß
47 g
24%
Kohlenhydrate

Zutaten

2
Personen
200
g
Kürbis (Hokkaido)
100
g
Karotten
100
g
Pilze
2
EL
Olivenöl
100
g
Naturreis
10
g
Petersilie
40
g
Kürbiskerne

Zubereitung

Schritt
Den Kürbis entkernen und in kleine Stücke schneiden, die Möhren und Pilze ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
Schritt
Das Olivenöl in einem größeren Topf erhitzen und das Gemüse mit Salz und Pfeffer anbraten.
Schritt
Den Reis in den Topf geben und kochendes Wasser darauf schütten, sodass der Inhalt ca. zur Hälfte bedeckt ist.
Schritt
Ca. 30 min köcheln lassen und immer wieder etwas Wasser hinzugeben, wenn es aufgesogen wurde. Regelmäßig rühren.
Schritt
Wenn das Risotto gar ist die Petersilie hinzugeben und mit den Kürbiskernen getoppt servieren.
Kürbis Möhren Pilze Reis Risotto

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren

zimt power-wasser

Zimt Power-Wasser

Zimt, nicht nur die kalorienarme und vor allem leckere Alternative zu Zucker, sondern auch eine gute Unterstützung bei der Gewichtsabnahme!
Mehr erfahren
Chili sin carne

Veganes Chili sin Carne

Chili sin Carne – also ohne Fleisch aber dafür mit leckerem Tofu.
Mehr erfahren
Proteinshake mit Beeren auf dem Tisch

Cremiger Proteinshake

Shakes, ein perfektes und schnelles Frühstück! Sie sind auch für gesunde und sättigende Snacks perfekt geeignet.
Mehr erfahren
Süßkartoffel Curry Bowl

Süßkartoffel Curry

Ein aromatisches Curry für alle Liebhaber der indischen Küche. Voller gesunder Fette aus der Kokosmilch und Vitamin-A reicher Süßkartoffel.
Mehr erfahren