Kichererbsen-Curry indische Art

Tauchen Sie ein in die Aromen Indiens mit diesem köstlichen Kichererbsen-Curry.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)
800 kcal
40%
Kalorien
22 g
29%
Fett
20 g
29%
Eiweiß
115 g
58%
Kohlenhydrate

Zutaten

2
Personen
200
g
Reis
1
Dose
Kichererbsen
1
Stück
Zwiebel
2
Zehe
Knoblauchzehen
1
TL
Ingwerpulver
1
Stück
Zucchini
1
Stück
Möhre
1
Stück
Paprika
1
Dose
Kokosmilch leicht
1
EL
Kokosöl
2
EL
Currypulver
0.25
TL
rotes Paprikapulver
1
Handvoll
gehackte Petersilie
1
Prise
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Schritt
Reis nach Packungsanleitung kochen.
Schritt
Ingwer reiben, Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Paprika, Zucchini und Möhre in Würfel schneiden.
Schritt
Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch glasig braten. Curry und Gewürze hinzugeben und andünsten.
Schritt
Das Gemüse hinzugeben und mit anbraten. Mit Kokosmilch ablöschen. Kichererbsen in einem Sieb abspülen und ebenfalls in die Pfanne geben.
Schritt
Aufkochen lassen und 10 min. leicht köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Bei Bedarf etwas Wasser hinzugeben.
Schritt
Das Curry abschmecken und mit dem Reis und der Petersilie getoppt servieren.
Kichererbsen Knoblauch Kokosmilch Kokosöl Möhren Paprika Reis Zucchini Zwiebel

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren

Winterliche Maronen-Suppe

Winterliche Maronen-Suppe

Maronen, oder auch Esskastanien, haben einen leicht süßlichen Geschmack und machen diese Suppe zu etwas ganz Besonderem.
Mehr erfahren
vegane asia pfanne

Vegane Asia Pfanne

Traditionell wird das Gericht in einer Wok-Pfanne zubereitet, doch auch in einer normalen Pfanne kannst du mit knackigem Gemüse.
Mehr erfahren
Buddha Bowl mit Süßkartoffel und Reis

Buddha Bowl

Ein Bowl voller natürlicher “Superfoods”.
Mehr erfahren
Haferflocken Kekse mit Joghurt

Einfache Haferflocken Kekse mit Joghurt

Du hast mal wieder Lust auf etwas Süßes? Oder möchtest mit deinen Kindern oder Enkeln backen?
Mehr erfahren