Gefüllte Zucchini

Ein leckeres, schnell zubereitetes Ofengericht.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)
550 kcal
28%
Kalorien
23 g
31%
Fett
15 g
21%
Eiweiß
62 g
31%
Kohlenhydrate

Zutaten

2
Personen
100
g
Reis
2
Stück
große Zucchini
2
EL
Tahini
2
EL
Olivenöl
0.5
Stück
Zwiebel
1
Zehe
Knoblauch
2
EL
Tomatenmark
120
g
Kidneybohnen
100
g
Mais (Dose)
80
ml
Wasser
1
TL
Paprikapulver
1
TL
Oregano getrocknet
0.5
TL
Kreuzkümmelpulver
1
Prise
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Schritt
Den Reis nach Packungsanleitung kochen.
Schritt
Die Zucchini längs halbieren und mit einem Löffel vorsichtig aushöhlen.
Schritt
Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Zucchinihälften darauflegen und mit 1 EL Öl einreiben.
Schritt
Die Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in einer Pfanne mit dem restlichen Öl glasig braten. Den gekochten Reis und das Tomatenmark dazugeben und gut verrühren.
Schritt
Die Bohnen in einem Sieb abbrausen und mit dem Mais und den Gewürzen in die Pfanne geben- Alles vermischen.
Schritt
Die Zucchini mit dem Reis füllen und bei 180 °C ca. 20 min. backen. Mit dem Tahini beträufeln und servieren.
Bohnen Knoblauch Mais Reis Tahini Tomaten Zucchini Zwiebel

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren

Knusprige Tofu-Bowl

Knusprige Tofu-Bowl

Tofu hält die Knochen stark durch Kalzium und Magnesium.
Mehr erfahren
american pancakes

American Pancakes

Tauche ein in die Welt der fluffigen American Pancakes, die mit Hafermehl eine gesunde Note erhalten.
Mehr erfahren
Pilz Risotto in einem Schoss

Cremiges Pilz-Risotto

Dieses Pilz-Risotto lässt keine Wünsche offen. Vegane Sahne wird meist aus Hafer oder Soja hergestellt.
Mehr erfahren
Amrican French Toast Rezept

American French Toast Rezept

French Toast oder auch Arme Ritter musst du unbedingt probieren. Statt Eiern nehmen wir zum Tunken eine Mehl-Milch-Mischung.
Mehr erfahren