Bananen-Haferflocken-Pancakes

Pancakes ohne Ei? Bananen übernehmen hier den Job des Bindemittels und geben dazu noch eine natürlich Süße – ganz ohne Industriezucker.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)
620 kcal
31%
Kalorien
19 g
25%
Fett
17 g
24%
Eiweiß
85 g
43%
Kohlenhydrate

Zutaten

2
Personen
50
g
Haferflocken zart
25
g
Dinkelmehl
1
Stück
Banane
80
g
Hafermilch
1
TL
Kokosöl
1
TL
Backpulver
20
g
gehackte Mandeln
100
g
zuckerfreies Apfelmus

Zubereitung

Schritt
Haferflocken in einem Mixer zu Mehl mahlen. Mit Dinkelmehl, Zimt und Backpulver in einer großen Schüssel mischen.
Schritt
Die Banane mit einer Gabel zerdrücken und mit der Hafermilch verrühren.
Schritt
Die feuchten zu den trockenen Zutaten geben und zu einem Teig verquirlen. 15 min. ziehen lassen.
Schritt
Den Teig in Kokosöl ausbacken beidseitig ausbacken (2-3 EL Teig pro Pancake verwenden).
Schritt
Die Pancakes aufschichten und mit dem Apfelmus und gehackten Mandeln garnieren.
Banane Dinkel Haferflocken

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren

Quark mit warmen Zimtpflaumen

Quark mit warmen Zimtpflaumen

Vegane Alternativen gibt es mittlerweile für fast Alles – und jetzt auch für unsere Lieblings-Quarkspeisen.
Mehr erfahren
Winterliche Maronen-Suppe

Winterliche Maronen-Suppe

Maronen, oder auch Esskastanien, haben einen leicht süßlichen Geschmack und machen diese Suppe zu etwas ganz Besonderem.
Mehr erfahren
porridge bowl

Porridge Bowl

Die Porridge Bowl ist eine herzliche Einladung, den Morgen mit einem nährstoffreichen und sättigenden Frühstück zu beginnen.
Mehr erfahren
Süßkartoffel-Kichererbsen-Salat

Süßkartoffel-Kichererbsen-Salat

Süßkartoffeln, Brokkoli und Paprika – ein wahrer Vitamin-Booster. Die Kichererbsen liefern gute Proteine und sorgen für eine lange Sättigung.
Mehr erfahren