logo

Abnehmen mit Grüntee-Extrakt – So bekommst Du Deine Traumfigur auch ohne jeden Tag Grünen Tee zu trinken

Autor
Autor/in:
Martina Eilers
geprüft von
geprüft von:
Manuela Lenuweit
Letzte Aktualisierung: 17. Januar 2023
Grüntee-Extrakt ist der aus grünen Teeblättern gewonnene Extrakt, der in Pulverform oder als Kapseln erhältlich ist. Er ist sozusagen Grüner Tee mit all seinen Inhaltsstoffen und positiven Eigenschaften in konzentrierter Form und wird im Handel hauptsächlich als Nahrungsergänzungsmittel angeboten.
ic share 24px
Teilen
Grünteepulver in einer Schüssel auf Holz

Ist Abnehmen mit Grüntee-Extrakt möglich?

Da Grüntee-Extrakt die konzentrierte Form von Grünem Tee ist, stehen alle Inhaltsstoffe, die das Abnehmen unterstützen, dem Körper in dieser Form geballt zur Verfügung. Das Zusammenspiel aus Catechinen, Polyphenolen, Bitterstoffen und Teein steigert den Energieumsatz und bewirkt eine Regeneration der Organe. Beide Ergebnisse sind ideale Voraussetzungen um das Wunschgewicht zu erreichen und auch langfristig halten zu können.

Teepulver mit grünen Teeblättern

Grüner Tee und was ihn auszeichnet

Über Grünen Tee gibt es so viel Wissenswertes, dass man eine ganze Doktorarbeit darüber schreiben könnte und dennoch nicht alles gesagt hätte. Angefangen von den unterschiedlichen Anbaugebieten, über die Verarbeitung bis hin zur Zubereitung ist das Thema so komplex und gleichzeitig so faszinierend, dass es Tage dauern würde um die vorhandene Literatur zu sichten und lesen zu können.

In unserem Ratgeber „Abnehmen mit Grüntee“ erfährst du detailliert, was Grünen Tee so besonders macht und warum Du mit ihm auf gesunde und nachhaltige Weise zu Deiner Traumfigur kommst. Dieser Beitrag erklärt Dir wie Grüner Tee bei der Fettverbrennung hilft, wie oft Du ihn dafür trinken solltest und was Du noch dabei beachten musst.

Die Wirkung von Grünem Tee

In dem Aufguss von Grünem Tee sind viele Stoffe enthalten, die nicht nur das Abnehmen positiv beeinflussen, sondern auch die gesamten Organe im Körper regenerieren. Besonders das Catechin EGCG ( = Epigallocatechingallat), was in hohen Mengen enthalten ist, ist eine wahre Wunderwaffe im Kampf gegen Freie Radikale, Krankheiten und ein entgleistes Immunsystem. In Kombination mit dem Teein (=Koffein im Tee), den Bitterstoffen und den Polyphenolen bewirkt es eine Verbesserung des Magen-Darm-Traktes und des Blutzuckerspiegels, wirkt sich positiv auf die Leber aus und gleicht den Hormonhaushalt aus. All diese Ergebnisse helfen beim Fettabbau, verbessern Deine Gesundheit und unterstützen Dich bei einer langfristigen und dauerhaften Gewichtsabnahme.

Schau zusätzlich in unseren Beitrag „Die Wirkung von Grüntee“ und Du wirst überrascht sein, wogegen Grüner Tee helfen kann und was seine Inhaltsstoffe im Einzelnen bewirken können.

Junge schlanke Frau misst ihre Taille

Grüntee-Extrakt vs. Grüntee-Aufguss

In vielen Fällen gilt: je natürlicher das Produkt vorliegt, desto besser ist seine Wirkung!

Grüntee-Extrakt wird zwar aus den grünen Teeblättern gewonnen, aber bis aus den Blättern der Extrakt gewonnen werden kann, muss ein bestimmter Herstellungsprozess durchlaufen werden. Dieser Prozess kann so beeinflusst werden, dass einige Inhaltsstoffe nur noch in geringen Mengen vorhanden sind (z. B. Koffein), andere dafür aber extra zugesetzt werden (z. B. Vitamin C). Auf diese Weise ist die Gewinnung des Grüntee-Extraktes nicht mehr natürlichen Ursprungs und birgt per se schon Risiken.

Dennoch ist der Grüntee-Extrakt eine mögliche Alternative für alle diejenigen, die von der Wirkung der Inhaltsstoffe profitieren wollen ohne jeden Tag Grünen Tee trinken zu müssen. Sei es, weil ihnen der Geschmack nicht zusagt oder weil ihnen einfach die Zeit fehlt, den Grünen Tee richtig zuzubereiten und genießen zu können.

In der folgenden Tabelle siehst Du, wie sich der Grüntee-Extrakt von dem Grüntee-Aufguss unterscheidet.

Grüntee-Extrakt Grüntee-Aufguss
Herstellung Blätter werden extrahiert & zu Pulver weiterverarbeitet Blätter werden natürlich behandelt
Zusammensetzung Besteht zum größten Teil aus EGCG Reichhaltig
Zusätze Vitamin C keine
Koffeingehalt Niedrig (abhängig vom Präparat) Niedrig bis hoch (abhängig von der Sorte)
Empfohlene Dosierung Max. 800 mg EGCG täglich* 2-3 TL (= ca. 4 g) auf 0,3-0,4 L Wasser (2x täglich)
Täglich aufgenommene EGCG-Konzentration 5-1000 mg (abhängig vom Präparat) * 90-300 mg (abhängig von der Sorte) *
Preis (z. B.) 17,95 € für 120 Kapseln á 667 mg 8,40 € für 100g

Grüntee-Extrakt und seine Nachteile

Die EFSA (Europen Food Safety Authority) hat die Sicherheit von Catechinen im Grünen Tee bewertet, sowohl in den Aufgüssen und als auch in den Extrakten. Es wurde ein deutlicher Unterschied erkennbar. Die Catechine aus Grüntee-Aufgüssen wurden dabei als sicher eingestuft.

Werden Catechine in Form von Nahrungsergänzungsmittel eingenommen, sollte eine tägliche Dosis von 800 mg nicht überschritten werden. Wird diese Dosierempfehlung über einen längeren Zeitraum nicht beachtet, kann es zu Leberschädigungen oder Bluthochdruck kommen. Weiterhin ist es möglich, dass der Grüntee-Extrakt mit anderen Medikamenten in Wechselwirkung treten kann und somit deren Wirkungsweise minimiert wird.

Generell empfehlen wir Dir einen Arzt aufzusuchen, wenn Du vorhast, über einen längeren Zeitraum Nahrungsergänzungsmittel mit hochdosiertem Grüntee-Extrakt zu Dir zu nehmen und Du Dich über mögliche gesundheitliche Folgeschäden informieren möchtest.

Medikamente auf Tisch und Löffel

Fazit

Grüner Tee als solches gehört nicht umsonst zu den ältesten Heilpflanzen. Er bietet eine wahre Fülle an Inhaltsstoffen, aus denen wiederum eine lange Liste mit positiven Effekten für den menschlichen Körper abgeleitet werden kann. Grüntee-Extrakt, ob nun als Kapseln oder in Pulverform, kann Dich dabei unterstützen, langfristig abzunehmen und Dein Gewicht auch zu halten, indem Du von seinen Wirkstoffen profitierst auch ohne jeden Tag zwei Tassen Grüntee zu trinken.

Bei Nahrungsergänzungsmitteln mit Grüntee-Extrakt solltest Du unbedingt auf die Zusammensetzung und den Gehalt der beinhalteten Catechine, insbesondere EGCG achten. Die tägliche Dosis von 800 mg EGCG solltest Du in keinem Fall überschreiten. Darüber hinaus erzielst Du die besten Ergebnisse für Deine Gewichtsreduktion, wenn Du Deine Ernährungsweise in Richtung gesund umstellst und dabei zusätzliche Bewegungseinheiten in Deinen Alltag einbaust.

Mache jetzt den GRATIS Stoffwechsel-Test, finde heraus, warum du nicht abnimmst und erhalte deine perfekte Lösung in unter 2 Minuten!

stoffwechsel test abnehmen 02
Zum Stoffwechsel-Test
kostenlos & ohne Registrierung