Quinoa-Kichererbsen-Pfanne

Quinoa und Kichererbsen sind ein Protein-Power-Duo.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)
340 kcal
17%
Kalorien
15 g
20%
Fett
10 g
14%
Eiweiß
34 g
17%
Kohlenhydrate

Zutaten

0
Personen
80
g
Quinoa
180
ml
Gemüsebrühe
1
EL
Olivenöl
0.5
Stück
Zwiebel
40
g
Lauch
1
Stück
Karotte
1
Stück
rote Paprika
100
g
Kirschtomaten
100
g
Kichererbsen
50
g
Erbsen
2
Zehe
Knoblauchzehen
0.5
EL
Ingwerpulver
0.5
TL
Paprikapulver
0.5
TL
Kreuzkümmelpulver
2
EL
Sesam
1
Prise
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Schritt
Quinoa in einem Sieb gründlich abspülen und nach Packungsanleitung kochen.
Schritt
Lauch in Ringe schneiden, Zwiebel, Ingwer und Knoblauch fein hacken, Karotte und Paprika würfeln und Tomaten halbieren.
Schritt
Öl in einer Pfanne erhitzen. Lauch, Zwiebeln, Karotten und Paprika ca. 3 min. anbraten.
Schritt
Knoblauch und Ingwer hinzugeben. Die Gewürze einstreuen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Schritt
Kichererbsen in einem Sieb abspülen. Mit Tomaten, Erbsen und der gekochten Quinoa vermischen und ebenfalls in die Pfanne geben. Ca. 5 min. ziehen lassen.
Schritt
Mit dem Sesam bestreuen und warm servieren.
Karotte Kichererbsen Paprika Quinoa Tomaten

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren

Frühstück-Flapjacks

Frühstück-Flapjacks

Diese Riegel sind perfekt für unterwegs und stressige Morgenstunden.
Mehr erfahren
tofu vollwert bowl rezept

Tofu Vollwert-Bowl

Vollwert bedeutet, dass die verwendeten Zutaten möglichst unverarbeitet und frei von Zusätzen sind.
Mehr erfahren
Sandwich mit Hähnchen getoastet

Sandwich mit Hähnchen

Das gesunde Sandwich ist der perfekte Begleiter für deine Mittagspause.
Mehr erfahren
Selbstgemachter Vanille-Quark in einem kleinen Glas in dem ein Löffel rührt

Vanille Quark

Genießen Sie die cremige Leichtigkeit dieses Vanillequarks - eine köstliche und gesunde Option für ein leichtes Dessert oder einen schnellen Snack!
Mehr erfahren