Winterliche Maronen-Suppe

Maronen, oder auch Esskastanien, haben einen leicht süßlichen Geschmack und machen diese Suppe zu etwas ganz Besonderem.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)
370 kcal
19%
Kalorien
20 g
27%
Fett
4 g
6%
Eiweiß
39 g
20%
Kohlenhydrate

Zutaten

2
Personen
1
EL
Olivenöl
1
Stück
Zwiebel
50
g
Kartoffeln
150
g
Maronen vorgekocht
250
ml
Gemüsebrühe
125
ml
Hafersahne
1
wenig
Zitronensaft
2
EL
Haselnusskerne
1
Prise
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Schritt
Zwiebel fein hacken. Die Kartoffeln Schälen und würfeln.
Schritt
Das Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel glasig braten. Die Kartoffeln und Maronen ca. 8 min. anbraten. Mit Gemüsebrühe und Sahne ablöschen. Ca. 30 min. köcheln, bis die Kartoffeln weich sind. Mit einem Stabmixer cremig pürieren.
Schritt
Haselnüsse grob hacken und in einer Pfanne trocken anrösten.
Schritt
Die Suppe mit den Haselnüssen toppen und servieren.
Kartoffeln Maronen Zwiebel

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren

Gesunder Keks-Teig

Gesunder Keks-Teig

Keks-Teig ist wohl die leckerste Sünde, die es gibt – leider meist mit Bauchschmerzen als Folge.
Mehr erfahren
Linsenpfanne auf gestampften Kartoffeln

Linsenpfanne auf gestampften Kartoffeln

Ein wahrer Klassiker. Kartoffeln und Linsen haben wir immer daheim – Oma wäre stolz auf uns.
Mehr erfahren
karotten erdnuss suppe

Karotten-Erdnuss-Suppe

Ein leckeres Gericht adaptiert aus der afrikanischen Küche, das an kalten Tagen von innen wärmt.
Mehr erfahren
veggie wrap rezept

Veggie-Wrap

Fix zubereitet und gefüllt mit knackigem Gemüse, leckerer Joghurt-Creme und proteinreichen Kichererbsen.
Mehr erfahren