logo
Keine Kommentare

Tropischer Ananas-Reis

Rezept von:
Manuela Lenuweit
Letzte Aktualisierung: 9. September 2022

Einmal Karibik auf den Teller, bitte. Mit diesem Ananas-Reis geht das ganz schnell. Da will keiner wieder weg.

Nährwerte
Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)
340 kcal
17%
Kalorien
10 g
13%
Fett
9 g
13%
Eiweiß
50 g
25%
Kohlenhydrate

Weitere Nährwerte

Vitamin A
5162
μg
Vitamin B₂
0.1
mg
Vitamin C
130
mg
Kalzium
75
mg
Eisen
2.8
mg
Zink
1.6
mg
Selen
9
mg
vegan
30 Minuten

Zutaten

2
Personen
200
g
Reis (am Vortag gekocht)
2
EL
Kokosöl
1
Stück
Zwiebel
3
Zehe
Knoblauchzehen
2
Stück
Karotten
1
Stück
Paprika
200
g
Ananas
2
Stück
Frühlingszwiebeln
1
EL
Currypulver
1
EL
Sojasauce
4
EL
Erdnüsse geröstet und gesalzen
1
Prise
Salz & Pfeffer

Galerie

Tags

Ananas Frühlingszwiebeln Karotte Knoblauch Kokosöl Paprika Reis Sojasauce Zwiebel

Zubereitung

Schritt
Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Karotte und Paprika in dünne Scheiben schneiden. Ananas mundgerecht würfeln. Die Frühlingszwiebel in Ringe scheiden.
Schritt
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch glasig braten.
Schritt
Den vorgekochten Reis in die Pfanne geben und mit Curry und Sojasauce würzen. Ananas, Erdnüsse und Frühlingszwiebeln dazugeben und alles erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.
salat rechts

Mache jetzt den GRATIS Stoffwechsel-Test, finde heraus, warum du nicht abnimmst und erhalte deine perfekte Lösung in unter 2 Minuten!

stoffwechsel test abnehmen 02
Zum Stoffwechsel-Test
kostenlos & ohne Registrierung

Kommentare

Es gibt momentan keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bewertung:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbilder von anderen Nutzern

This error message is only visible to WordPress admins

Error: No connected account.

Please go to the Instagram Feed settings page to connect an account.

Ähnliche Rezepte

Winterliche Maronen-Suppe
Winterliche Maronen-Suppe
0 Bewertungen

Maronen, oder auch Esskastanien, haben einen leicht süßlichen Geschmack und machen diese Suppe zu etwas ganz Besonderem. Die knusprigen Haselnusskerne liefern nicht nur einen leckeren Crunch, sondern auch gesunde Fette, sowie Vitamin E.

Cremige Sesam-Nudeln
Cremige Sesam-Nudeln
0 Bewertungen

Schnell und einfach – das ist die Devise dieses Pasta Gerichtes. Solltest du einmal wenig Zeit haben, eignet sich dieses Abendessen perfekt. Die Tahini-Sauce enthält eine gute Portion Calcium und schlägt Take-Away um Längen.

Gulasch vegan
Gulasch vegan
0 Bewertungen

Gulasch ist ein wahrer Klassiker und funktioniert auch ganz wunderbar vegan. Die Jackfrucht ersetzt das Rindfleisch und macht eine echt gute Figur dabei. Deutlich weniger Fett und Kalorien – dazu eine tolle Konsistenz.

salat linksAlle anzeigen