Ofengemüse vegan

Ofengemüse ist schnell und einfach, ein perfektes Mittagessen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)
300 kcal
15%
Kalorien
24 g
32%
Fett
5 g
7%
Eiweiß
23 g
12%
Kohlenhydrate

Zutaten

2
Personen
70
g
Kartoffeln
1
Stück
rote Beete
50
g
Rosenkohl
0.5
Stück
Zwiebel
0.5
Stück
Paprikaschote
70
g
Champignons
2
EL
Olivenöl
1
TL
italienische Kräuter
4
EL
Pinienkerne
1
Prise
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Schritt
Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Schritt
Kartoffeln und rote Beete schälen und in Würfel schneiden, den Rosenkohl halbieren, die Möhren in Stifte schneiden, die Paprika in mundgerechte Stücke schneiden und die Champignons in Scheiben schneiden.
Schritt
Das Gemüse in eine große Schüssel geben. Öl und Kräuter hinzugeben und gut mischen.
Schritt
Auf dem Backblech verteilen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Im Ofen ca. 40 min backen.
Schritt
Mit Pinienkernen bestreuen und warm servieren.
Champignons Kartoffeln Rosenkohl Rote Beete

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren

rote linsen suppe mit kokosmilch

Rote Linsen-Suppe mit Kokosmilch

Rote Linsen sind nicht nur gesund, sondern auch besonders fettarm.
Mehr erfahren
Kürbis-Auflauf

Kürbis-Auflauf

Ein herbstlicher Auflauf mit einem wahren Wohlfühlfaktor. Kürbis steckt voller Vitamin A und der Spinat liefert Vitamin C, eine wahre Nährstoffbombe.
Mehr erfahren
vegane Karottensuppe

Wärmende Karottensuppe mit Ingwer

Karotten machen schöne Haut – also nichts wie an den Herd und diese leckere Suppe zubereiten. Sie geht schnell, einfach und sättigt nachhaltig.
Mehr erfahren
Dinkelpizza

Dinkelpizza

Pizza? Und dann noch in vegan? Das kann doch gar nicht gesund sein, geschweige denn schmecken…oder etwa doch?
Mehr erfahren