logo
Keine Kommentare

Milchreis mit Pflaumenkompott

Rezept von:
Manuela Lenuweit
Letzte Aktualisierung: 10. September 2022

Kindheit in einen Topf gepackt – das ist der cremige Milchreis. Er kommt ganz ohne Kuhmilch aus, wird aber genauso cremig und lecker. Du kannst auch gerne anderes Obst wie Äpfel oder Pfirsiche verwenden, je nach Saison.

Nährwerte
Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)
740 kcal
37%
Kalorien
38 g
51%
Fett
15 g
21%
Eiweiß
150 g
75%
Kohlenhydrate

Weitere Nährwerte

Vitamin A
32
μg
Vitamin B₂
0.2
mg
Kalzium
67
mg
Eisen
1.5
mg
Zink
1.1
mg
Selen
5
mg
vegan
60 Minuten
Dessert

Zutaten

2
Personen
250
g
Pflaumen
1
EL
Speisestärke
100
ml
Orangensaft
100
ml
Apfelsaft
1
Prise
Zimt
250
g
Milchreis
500
ml
Hafermilch
500
ml
Wasser

Galerie

Tags

Hafermilch Pflaumen Zimt

Zubereitung

Schritt
Pflaumen halbieren und entkernen. Die Speisestärke mit 3 EL Wasser in einem Gefäß verrühren.
Schritt
Die Pflaumen in einem Topf mit dem Saft und der Stärke bei mittlerer Hitze ca. 15 min köcheln lassen, bis die Feigen weich sind. Mit Zimt abschmecken.
Schritt
Milch, Reis in einem Topf verrühren und aufkochen lassen, gut umrühren. Ca. 20- 30 min. bei geringer Hitze köcheln lassen, bis der Reis gar ist. Regelmäßig umrühren.
Schritt
Den fertigen Milchreis mit dem Kompott anrichten und mit etwas Zimt bestreuen.
salat rechts

Mache jetzt den GRATIS Stoffwechsel-Test, finde heraus, warum du nicht abnimmst und erhalte deine perfekte Lösung in unter 2 Minuten!

stoffwechsel test abnehmen 02
Zum Stoffwechsel-Test
kostenlos & ohne Registrierung

Kommentare

Es gibt momentan keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bewertung:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbilder von anderen Nutzern

This error message is only visible to WordPress admins

Error: No connected account.

Please go to the Instagram Feed settings page to connect an account.

Ähnliche Rezepte

Chia-Pudding mit Mango-Orangen-Creme
Chia-Pudding mit Mango-Orangen-Crem
0 Bewertungen

Chiasamen sehen unscheinbar aus, stecken aber voller Überraschungen. In Kontakt mit Flüssigkeit quellen sie auf und erhalten eine leckere Pudding-Konsistenz. Außerdem enthalten sie entzündungshemmendes Omega-3.

Tiramisu zum Frühstück
Tiramisu zum Frühstück
0 Bewertungen

Ein leckeres Frühstücks-Dessert mit einer köstlichen Kaffee-Note. Die Haferflocken geben dir Energie für den Morgen und der Sojaquark sorgt für eine ordentliche Portion Eiweiß.

Frühstücks-Pudding
Frühstücks-Pudding
0 Bewertungen

Wer Pudding mag wird dieses Frühstück lieben. Ein cremiger Brei, der dank des Joghurts voller sättigender Proteine steckt. Für einen kalten Pudding kannst du ihn auch am Vorabend kochen und über Nacht abkühlen lassen.

salat linksAlle anzeigen