Bircher Müsli Rezept

Bircher Müsli weicht über Nacht ein und wird dadurch leichter verdaulich. Du kannst auch Rosinen hinzugeben, wenn du es etwas süßer magst.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)
315 kcal
16%
Kalorien
12 g
16%
Fett
15 g
21%
Eiweiß
30 g
15%
Kohlenhydrate

Zutaten

2
Personen
8
EL
Haferflocken
200
ml
Hafermilch
1
Stück
Birne
20
g
Sojajoghurt
30
g
Sonnenblumenkerne
1
Prise
Zimt

Zubereitung

Schritt
Haferflocken und Hafermilch verrühren und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
Schritt
Die Birne in kleine Würfel schneiden und mit dem Zimt, Kernen und Joghurt unter die Haferflocken mischen und servieren.
Birne Haferflocken Sonnenblumenkerne

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren

Süßkartoffel-Curry

Süßkartoffel-Curry

Süßkartoffeln sind eine Vitamin-A-Superknolle.
Mehr erfahren
Rote Beete Suppe

Rote Beete Suppe

Diese russische Suppe enthält die gesunde rote Beete und steckt voller Mineralstoffe und Vitamine.
Mehr erfahren
Schnelle Blumenkohlsuppe in einem Topf

Schnelle Blumenkohlsuppe

Blumenkohl ist ein oft unterschätztes Gemüse. Dabei enthält er Vitamine B und C, die besonders gut fürs Bindegewebe sind.
Mehr erfahren
Frühstücks-Pudding

Frühstücks-Pudding

Wer Pudding mag, wird dieses Frühstück lieben. Ein leckerer, cremiger Brei, der dank des Joghurts voll sättigender Proteine steckt.
Mehr erfahren