logo

Mit Chlorophyll abnehmen: Wie geht das?

Autor
Autor/in:
Martina Eilers
geprüft von
geprüft von:
Manuela Lenuweit
Letzte Aktualisierung: 19. Mai 2022
Chlorophyll Brokkoli
Bestimmt erinnert dich der Ausdruck an deinen Biologieunterricht. Vor langer Zeit hat man dort einmal von Chlorophyll in Zusammenhang mit der Photosynthese gehört – na, klingelt es jetzt bei dir?

Photosynthese = phos (Licht) + syn (zusammen) + thesis (setzen)

Photosynthese ist eine biochemische Reaktion, bei der Pflanzen Kohlendioxid im Zusammenspiel mit Sonnenlicht und Wasser in Sauerstoff und Zucker umwandeln. Wie kommt hier nun das Chlorophyll ins Spiel? Ganz einfach: Chlorophyll ist der Grund, warum Pflanzen überhaupt grün sind. Daher rührt auch die deutsche Übersetzung „Blattgrün“ für den Pflanzenfarbstoff. Dieses Blattgrün befindet sich in den Zellmembranen der einzelnen Pflanzen und ist der Dreh- und Angelpunkt der Photosynthese. Chlorophyll sorgt erst dafür, dass das Sonnenlicht aufgenommen werden kann.
ic share 24px
Teilen
Chlorophyll Brokkoli

Was bewirkt Chlorophyll im menschlichen Körper?

Chlorophyll ist unabdinglich für unseren Alltag. Ohne Chlorophyll würden wir nicht mit ausreichend Sauerstoff versorgt werden können. Doch welche Vorteile liefert die direkte Einnahme von Chlorophyll?

Chlorophyll wirkt sich auf die folgenden drei großen Bereiche aus:
  1. Regulierende Prozesse
  2. Prozesse der Neubildung und
  3. schützende Prozesse
Dies bedeutet im Einzelnen, dass Chlorophyll unter anderem
  • am Aufbau deiner roten Blutkörperchen beteiligt ist
  • für eine verbesserte Sauerstoffversorgung der Zellen sorgt
  • antioxidativ und geruchsmindernd wirkt
  • dein Immunsystem stärkt sowie
  • dir beim Abnehmen helfen kann
chlorophyll zubereitung
Die freien Radikale, die durch Umweltbelastungen in deinen Körper eingeschleust werden, können zum Beispiel Krebs oder auch Alzheimer auslösen. Durch seine entgiftende Wirkung trägt Chlorophyll zur Bekämpfung dieser Radikale bei.

Des Weiteren senkt Chlorophyll deinen Cholesterinspiegel und ist ein wahres Wundermittel bezüglich der Reduktion unangenehmer Körpergerüche. Seine antibakterielle Wirkung trägt zur Minderung von Entzündungen bei, was sich wiederum positiv auf deine Haut auswirken kann.

Dank des hohen Anteils an Magnesium und Eisen, hat es ebenfalls eine positive Wirkung auf dein Nervensystem, sowie deine Muskelfunktion. Die Reduktion der Entzündungsherde in deinem Körper durch Chlorophyll sorgt dafür, dass du ruhiger und gelassener wirst. Diese Faktoren wirken sich auch positiv auf deine Haut aus: Akne und Falten werden reduziert – wenn das nicht sprichwörtlich ein Grund zum Strahlen ist.

Mache jetzt den GRATIS Stoffwechsel-Test, finde heraus, warum du nicht abnimmst und erhalte deine perfekte Lösung in unter 2 Minuten!

stoffwechsel test abnehmen 02
Zum Stoffwechsel-Test
kostenlos & ohne Registrierung

Was ist der Unterschied von Chlorophyll und Chlorophyllin?

Chlorophyll ist der Farbstoff, welcher natürlicherweise in der Pflanze vorkommt. Chlorophyllin hingegen ist ein Industrieprodukt, das halb-synthetisch hergestellt wird. Zur Herstellung wird das auf natürliche Weise gewonnene Chlorophyll mit Kupfersalzen gemischt, wodurch es seinen Magnesiumanteil verliert, nicht mehr wasserlöslich ist und UV-empfindlich wird. Die letzten beiden Eigenschaften sind wichtig für die Weiterverarbeitung der Lebensmittelindustrie.

Um abzunehmen, solltest du unbehandeltes Chlorophyll einnehmen. Da dieses jedoch sehr empfindlich auf UV-Licht reagiert, sollte es in Fläschchen mit dunklem Glas abgefüllt sein. Die Lagerung erfolgt deshalb vor Licht geschützt und bei Raumtemperatur.
Chlorophyll Tropfen
Chlorophyll Pulver

Wie nimmt man mit Chlorophyll ab?

Dass Chlorophyll einige positive Eigenschaften hat, sollte nun klar geworden sein. Wie genau können dir diese jetzt beim Abnehmen helfen? Da Chlorophyll in erster Linie Heißhungerattacken verhindert, hast du weniger Gelüste und Appetit. Dies wiederum hat langfristig Gewichtsverlust zur Folge, womit auch dein Cholesterinspiegel positiv beeinflusst wird.

Schlussendlich profitierst du vom Gesamtpaket der positiven Eigenschaften: Chlorophyll reinigt dein Blut, bekämpft Schadstoffe in Form von freien Radikalen, saniert deinen Darm und wirkt stressreduzierend auf dein Nervensystem.
Gerade die Stressreduktion ist eine weitere große Stütze, wenn es um das Thema Abnehmen geht. In Zeiten von Stress neigen wir dazu, uns ungesünder zu ernähren. 

Schnell stopfen wir nebenbei etwas in uns hinein, ohne zu überlegen, ob es unserem Körper wirklich guttut. Allzu gerne greifen wir in solchen Situationen zu Schokolade oder Chips, die mit einem Glückshoch locken, das im Nu wieder verpufft ist. Das Resultat: Der Stress ist immer noch vorhanden, wir haben unnötige Kalorien konsumiert und sind schon wieder hungrig. Wäre es da nicht besser, das Problem an der Wurzel zu packen und dem Stress den Gar auszumachen? Genau deshalb raten wir dir zur Einnahme von Chlorophyll.

Diese Darreichungsformen gibt es?

Die bekannteste Darreichungsform ist Tropfen in Dunkelglasfläschchen. Darüber hinaus gibt es aber auch Tabletten zum Einnehmen oder Dragees zum Kauen. Unabhängig von der Darreichungsform sollte unbedingt auf die Qualität geachtet werden.

Wie bereits oben angemerkt, gibt es auch verarbeitete Varianten des Chlorophylls. Diese sind für dein Ziel allerdings nicht förderlich. Tue dir deshalb den Gefallen und investiere lieber – für bessere Abnehmerfolge – von Anfang an in ein hochwertiges Produkt.

Selbstverständlich kommt Chlorophyll auch in natürlichen Lebensmitteln vor. Hier gilt die einfache Faustregel: Je grüner das Obst oder Gemüse, desto mehr Chlorophyll ist enthalten. Ein paar bekannte Vertreter sind Brokkoli, Gurken, Algen, Erbsen oder auch Kiwis. Beachte bitte hierbei, dass Chlorophyllpräparate hochkonzentriert sind und wir dieses deshalb als Nahrungsergänzungsmittel empfehlen.

Chlorophyll Saft Küche

Was gilt es beim Abnehmen mit Chlorophyll zu beachten?

Obwohl die Nebenwirkungen bei der Einnahme von Chlorophyll eher selten sind, möchten wir euch an dieser Stelle dennoch auf solche hinweisen. In Einzelfällen kann es zu Beginn der Einnahme zu Bauchschmerzen, Übelkeit oder auch Durchfall kommen. Diese treten auf, wenn du bisher wenig grünes Obst und Gemüse konsumiert hast und klingen meist schnell wieder ab.

Fazit:

Unser heutiger Artikel sollte dir gezeigt haben, dass die Einnahme von Chlorophyll absolut zu empfehlen ist. Wenn du auf die richtige Qualität setzt, wird dein Körper es dir in jedem Fall danke. Die Einnahme dieses Supplements gleicht einem wahren Wunderdrink, der deine Vitalität fördert, Falten mindern kann und dir gleichzeitig noch ohne Stress zur Gewichtsreduktion verhilft. Also, auf was wartest du noch?!

Mache jetzt den GRATIS Stoffwechsel-Test, finde heraus, warum du nicht abnimmst und erhalte deine perfekte Lösung in unter 2 Minuten!

stoffwechsel test abnehmen 02
Zum Stoffwechsel-Test
kostenlos & ohne Registrierung