Rote Linsen-Curry mit Kokosmilch

Linsen sind eine tolle vegane Proteinquelle. Besonders die rote Variante ist sehr schnell gekocht.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)
660 kcal
33%
Kalorien
17 g
23%
Fett
27 g
39%
Eiweiß
81 g
41%
Kohlenhydrate

Zutaten

1
Personen
200
g
rote Linsen
500
ml
Gemüsebrühe
100
ml
Kokosmilch
1
Stück
Zwiebel
1
Zehe
Knoblauchzehe
2
Stück
Möhren
1
Stück
Mango
1
EL
Kokosöl
5
g
Ingwer (gerieben)
1
TL
Currypulver
0.5
TL
Kurkuma
0.5
TL
Kreuzkümmelpulver
10
g
Koriander
1
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Schritt
Die Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Möhren schälen und klein würfeln.
Schritt
Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln, Knoblauch, Möhren und Ingwer kurz anbraten.
Schritt
Die Linsen und Gewürze hinzugeben und mit der Brühe und Kokosmilch ablöschen. Bei geringer Hitze ca. 10 min köcheln lassen.
Schritt
Die Mango schälen und würfeln. Den Koriander grob hacken. Beides zum Curry geben und ca. 5 min ziehen lassen.
Schritt
Mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt servieren.
Ingwer Knoblauch Kurkuma Linsen Mango Möhren

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren

Haferflocken Cookies aufeinander gestapelt

Saftige Hafer-Kekse

Du hast mal wieder Lust auf etwas Süßes? Oder möchtest mit deinen Kindern oder Enkeln backen?
Mehr erfahren
Ingwer-Kurkuma-Shot mit Zitrone

Ingwer-Kurkuma Shot

Ein leckerer Ingwer Kurkuma Shot unterstützt nicht nur das Immunsystem, sondern kann das Hungergefühl abschwächen und die Fettverbrennung anregen.
Mehr erfahren
Bärlauch-Suppe

Bärlauch-Suppe

Bärlauch – oder auch wilder Knoblauch – gibt dieser Suppe ein wundervolles Aroma und eine schöne Farbe.
Mehr erfahren
Zuckerfreies Müsli Rezept

Zuckerfreies Müsli

Schneller geht’s nicht. Einfach alle Zutaten vermischen, Beeren dazu, Milch drüber – fertig!
Mehr erfahren