logo

Ketogene Diät Die „fettige“ Wunderdiät unter der Lupe 

Autor
Autor/in:
Martina Eilers
geprüft von
geprüft von:
Manuela Lenuweit
Letzte Aktualisierung: 27. September 2022
Viele Menschen schwören auf die ketogene Ernährung, um schnell an Gewicht zu verlieren. Doch diese extreme Ernährungsumstellung bringt nicht nur Vorteile mit sich.
ic share 24px
Teilen

Was macht die ketogene Diät aus?

Diese Ernährungsform wird zur Low-Carb-Diät gezählt. Das Ziel ist der Eintritt der „Ketose“, einer durch den Mangel an Kohlenhydraten hervorgerufenen Stoffwechselveränderung.

Wie funktioniert die ketogene Diät? 

Unser Körper gewinnt die Energie aus den Kohlenhydraten der Lebensmittel. Bei der ketogenen Diät wird weitgehend auf Kohlenhydrate und Zucker verzichtet

Dafür wird auf eine fettreiche Nahrungszufuhr gesetzt. Die Leber wandelt die Fette in Ketonkörper um. Diese ersetzen die fehlenden Kohlenhydrate und dienen der Energiegewinnung. 

Was wird gegessen?

Die Nahrung soll aus folgenden Bausteinen bestehen:
Fett = 60 Prozent
Eiweiß = 30 Prozent
Kohlenhydrate = 10 Prozent

Folgende fettreiche Lebensmittel sind erlaubt:

  • Fleisch: Schinken, Steak, Huhn
  • Fisch: Thunfisch, Lachs, Forelle
  • Milchprodukte: Käse, Sahne, Butter
  • Nüsse und Samen: Leinsamen, Walnüsse, Kürbiskerne, Mandeln
  • Eier
  • Früchte 
  • Gemüse

Für wen ist die ketogene Diät geeignet?

Gesunde Menschen können die ketogene Diät ausprobieren. Für Vegetarier und Veganer sieht der Speiseplan wenig Spielraum vor. Menschen mit hohem Blutdruck und Herzproblemen oder einer Fettleber dürfen diese Diät nicht durchführen.
Die Vor- und Nachteile der ketogenen Diät

Vorteile:

  • kaum Blutzuckerschwankungen durch geringen Zuckergehalt 
  • Transfette sorgen für mehr Ausdauer 
  • hohe Energiedichte der Lebensmittel
  • weniger Heißhunger, niedriger Insulinspiegel
  • gute Abnehmerfolge 

Nachteile:

  • Verdauungsprobleme möglich (es werden wenige Ballaststoffe aufgenommen)
  • Leber wird durch den hohen Fettgehalt der Nahrung strapaziert
  • Vitamin- und Mineralstoffmangel kann auftreten

Mache jetzt den GRATIS Stoffwechsel-Test, finde heraus, warum du nicht abnimmst und erhalte deine perfekte Lösung in unter 2 Minuten!

stoffwechsel test abnehmen 02
Zum Stoffwechsel-Test
kostenlos & ohne Registrierung